OBJEKT

Schuur

Vom verfallenen Unterstand zum wunderschönen Doppelhaus

BAUJAHR

ca. 1750

SANIERUNG

2015 - 2017

LAGE

Hondelage

WOHNEINHEITEN

2

old_vs_new
schuur_1
schuur_3
schuur_2

Nicht denkmalgeschützt und dennoch erhaltenswert war für uns diese als Mitgift gebaute Scheune aus dem 19. Jahrhundert. Sie zeigt die Entwicklung des Hofes über die Generationen und war neben dem Tatbestand der Grenzbebauung für uns erhaltenswert.


Die gesamte Fundamentierung musste erneuert werden, Klinkerbereiche großflächig nachgebessert werden. So entstand nach und nach eine Gebäude im Gebäude. Denkmalrechtliche Auflagen mussten nicht erfüllt werden und trotzdem war es uns wichtig, dieses Gebäude als Bindeglied zwischen den denkmalgeschützten Teilen und dem Neubau zu erhalten. In diesem Gebäude vermischen sich darum auch die Materialien aus den Baustandards. Den alten Charme spiegelt vor allem die sichtbar erhaltene alte Verbretterung des ursprüngliches Daches mit seinen Trägern aus Strebenfachwerk, auf das ein neues Ziegeldach aufgesetzt wurde, wider.

Schuur_main_image
logo_footer

Heimatliebe GmbH

Wenn Sie in Städten und Dörfern eine Seele suchen, dann finden wir sie in den ursprünglichen Gebäuden, den Fassaden und Plätzen, den Kulissen, die uns die Romantik unserer Vergangenheit spiegeln. Diese Lebensräume neu zu beleben, sie nachhaltig und in sinnvoller Weise zu nutzen, haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

(+49) 5309/9709050
f.dudek@heimatliebe.co
Hauptstraße 29 a-b, 38165 Wendhausen

Nehmen Sie Kontakt auf

Heimatliebe GmbH, 2018 ALL RIGHTS RESERVED